Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

800x400


Von klein zu groß – die mentale und körperliche Gesundheit ist mit das Wichtigste, um aktiv am Leben teilzunehmen. In vielen Fällen haben wir selbst in der Hand, wie wir uns fühlen. Sollte es anders sein, gibt es Anlaufstellen, bei denen man nach Unterstützung fragen kann.

Als versicherte Person der HEK haben Sie viele Möglichkeiten, Leistungen zu beantragen, die über den gesetzlichen Rahmen hinausgehen.

600x350

Die digitale Sprachtherapie

Für Kinder mit Artikulationsstörungen spielt neben der normalen Logopädie zusätzliches und regelmäßiges Üben eine entscheidende Rolle. Mithilfe der neolexon-App wird es den Kindern ganz einfach gemacht.

Das digitale Eigentraining in einer interaktiven Lernumgebung ergänzt sinnvoll die Präsenztherapie. Durch spielerische Übungen wird die Motivation der Kinder gesteigert und der Therapieerfolg erhöht.

MEHR HIER

600x350

Aumio - Entspannung für Kinder

Bei einem Drittel aller Kinder und Jugendlichen haben sich während der Corona Pandemie Verschlechterungen der psychischen Gesundheit gezeigt, die sowohl das soziale als auch das schulische Umfeld beeinflussen.

Über den smart-Bereich der HEK Service-App, können Eltern die Aumio App nutzen und mit Hilfe von Geschichten, Entspannungsübungen oder Meditation das mentale und körperliche Wohlbefinden Ihres Kindes stärken.

MEHR HIER

600x350

Caterna - Die Sehschulung

Wurde bei Ihrem Kind eine funktionale Sehschwäche diagnostiziert, kann mithilfe einer ergänzenden Schulung das schwächere Auge stimuliert und somit eine Verbesserung der Sehkraft erreicht werden.

Mit der Caterna Sehschulung wird die bewährte Okklusionstherapie unterstützt - die Abdeckung des gesunden Auges.

MEHR HIER

600x350

Kinder- und Jugendgesundheitsuntersuchungen - von U1 bis J2

Bis zur Vollendung des sechsten Lebensjahres erhält Ihr Kind alle gesetzlich vorgeschriebenen Kinderuntersuchungen – U1 bis U9. Im Alter zwischen 12 und 14 Jahren kann die Jugendgesundheitsuntersuchung J1 in Anspruch genommen werden.  

Darüber hinaus bietet die HEK die Erstattung von zusätzlichen Untersuchungen (U10, U11, J2) an, sofern ein medizinischer Bedarf vorliegt.

MEHR HIER
Logo Claim

Hek_Instagram
Hek_Facebook
HEK_Twitter
Hek_Youtube
Hek_Xing


ADRESSE

HEK - Hanseatische Krankenkasse

22039 Hamburg
HOTLINE

0800 0213213

(kostenfrei)




Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

HEK - Hanseatische Krankenkasse
Wandsbeker Zollstraße 86-90
22041 Hamburg
Deutschland

www.hek.de